Wohnungen

Wohnungen in Thailand sind sehr häufig in sogenannten "Condominium`s" zusammengefasst. Hier bei handelt es sich um bewachte Wohnanlagen, die häufig auch einen Gemeinschaftspool haben. Manchmal sind diese Anlangen zu kleinen Dörfern geworden, aus denen man gar nicht mehr raus muss. Mit Wäscherei, Einkaufsmöglichkeit, Bars und Restaurants. Nachteil an den "Condominium`s" ist, das man dort fast keinen Kontakt zu Thais hat, da der Ausländeranteil meist bei über 90% liegt.

condo

Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, in für Thailand ganz normalen Wohnungen zu wohnen. Da ist immer eine ganz wichtige Frage: Wohnt der Eigentümer oder jemand der aufpasst mit im Haus? Sollte das nicht der Fall sein, ist die Wohnung ganz schnell leer geräumt. Wenn der Eigentümer, in der nähe ist, passiert so etwas nicht und dann kann man sehr billig wohnen.

Zu der Größe vor Wohnungen ist noch zusagen. Die geräumige 3 Zimmer Altbauwohnung gibt es hier nicht. Die Wohnungen sind meist sehr klein, da man sich in der Wohnung meist nur zum Schlafen aufhält. Eine kleine 1 Zimmerwohnung ist der normale Fall. Ab und zu findet man Umbauten von Europäern oder Amerikaner, in denen zwei oder drei Wohnungen zusammen geführt wurden. Aber das ist sehr selten.

Wohnung

Wer es also etwas geräumiger haben will, sollte in ein Haus ziehen. Häuser sind hier auch nicht so teuer, egal ob man sie mietet oder kauft.

Haus

Mitglied bei Link4U

SwissBanner BannerExchange

Kostenlose Kleinanzeigen

USB Sticks Linktausch mit PR Gastgeberverzeichnis Contextual Links

Kostenlose PageRank™ Anzeige für Ihre Homepage nur bei Linktausch-Genie.de