Sie wollen in Thailand eine Immobilie erwerben?

Das ist möglich, aber grundsätzlich sollten Sie eine Firma aufsetzen. Dazu ist ein Mindestkapital von 2 Millionen TBH notwendig (zur zeit etwa 50 000 Euro 10/2011). Es gibt auch noch andere Möglichkeiten, von der ich aber abraten möchte. Da alles darauf hinausläuft, dass ein Thai auf seinen Namen für Sie etwas kauft und mit 90-prozentiger Wahrscheinlichkeit ist ihr Geld hinterher weg und wahrscheinlich auch ihre Immobilie. Man sollte einfach wenn man eine Immobilie in Thailand kaufen will eine Unternehmensgründung mit einplanen, ohne geht es nicht.
Beim Immobilienkauf ist es sehr wichtig das Sie jemanden hier vor Ort haben der den Kauf hier überwacht, sonnst kann es ihnen passieren das gar nichts passiert. Die Beamten auf den Behörden haben hier eine sehr begrenzte Erinnerung und dafür ist es wichtig das jemand vor Ort ist. Der dann sagt: "Hallo uns gibt es noch".
Und genau dass würde ich dann für Sie machen.

Mitglied bei Link4U

SwissBanner BannerExchange

Kostenlose Kleinanzeigen

USB Sticks Linktausch mit PR Gastgeberverzeichnis Contextual Links

Kostenlose PageRank™ Anzeige für Ihre Homepage nur bei Linktausch-Genie.de